Seniorenrat sorgt für weitere Sitzbänke

 

Der Seniorenrat Malsch hat stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Malscher Seniorinnen und Senioren. An einem Freitag kurz vor Weihnachten hatte der Seniorenrat Malsch einen Infostand auf dem Rewe Parkplatz und suchte den direkten Austausch mit den älteren Menschen im Ort. Zusätzlich wurde ein kleiner Weihnachtsgruß vom Seniorenrat verteilt. Immer wieder wurden von den Malschern fehlende Sitzmöglichkeiten rund um die Einkaufsmöglichkeiten in der Sezannerstraße berichtet. Viele ältere Menschen, die zu Fuß einkaufen möchten, äußerten den Wunsch nach einer Sitzmöglichkeit. Eine kurze Verschnaufpause bevor es mit den Einkäufen wieder nach Hause geht ist sinnvoll und wird dringend benötigt. Kurzerhand kümmerte sich der Seniorenrat um zwei Sitzbänke. 

Diese wurden mit Unterstützung vom Bauhof in der Sezannerstraße im Bereich zwischen Rewe und Aldi sowie Richtung der ehemaligen Tankstelle montiert. An dieser Stelle herzlichen Dank für die unkomplizierte Unterstützung des Bauhofes.

 

Der Seniorenrat hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der älteren Menschen. Sprechen Sie uns an! 

Bericht in der BNN vom 23.11.2022 über die Nahversorgung in Völkersbach und das Engagement von Seniorenratsmitglied Winfried Völker

Bericht in der BNN (Ausgabe vom 20.10.2022) über die Kooperation vom Seniorenrat Malsch mit der Hans-Thoma-Schule

 

Seniorenrat Malsch sucht Verstärkung 

 

Haben Sie Lust, sich in der Gemeinde zu engagieren? 

Wollen Sie zur Verbesserung der Lebensqualität im Ort beitragen? 

Haben Sie Ideen, die Sie verwirklichen möchten? 

 

Dann sind Sie beim Seniorenrat genau richtig! 

 

Seit November 2017 hat Malsch offiziell einen Seniorenrat. Seither fanden regelmäßige Sitzungen statt. Mehrere Projekte für die Verbesserung der Lebensqualität speziell für die Seniorinnen und Senioren  wurden bisher umgesetzt. Es wurden fünf Ortbegehungen durchgeführt, Treffstunden mit Bürgerinnen und Bürgern fanden statt, eine Smartphone Sprechstunde wurde ins Lebens gerufen, Ausflüge zum SWR nach Baden-Baden wurden organisiert und ein E-Bike Training für ältere Menschen wurde durchgeführt. Der Seniorenrat Malsch dient als Bindeglied zwischen der Verwaltung der Gemeinde Malsch und den Seniorinnen und Senioren und wird seitens der Kommune bei allen seniorenrelevanten Themen in der Entscheidungsfindung mit einbezogen. Alle Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.seniorenrat-malsch.de

 

Aktuell sucht der Seniorenrat Malsch, bestehend aus 12 aktiven Bürgerinnen und Bürgern, neue aktive und engagierte Mitglieder. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei: 

 

Frau Sabrina Heinrich 

Rathaus Malsch, Zimmer 114 

Telefon: 07246 707 -107 

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.


Smartphone Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren“  im Rathaus 

Jeden 1. Mittwoch von 10-11 Uhr

(Achtung Terminänderung, nur noch 1 x im Monat)

 

Im Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung bietet der Seniorenrat Malsch folgende Unterstützungsmöglichkeit an: 

 „Smartphone Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren“

 Hierbei handelt es sich um ein kostenloses Angebot in den Räumlichkeiten vom Rathaus, das wöchentlich jeden 1. Mittwoch von 10 -11 Uhr im Trausaal vom Rathaus Malsch (Raum 102) stattfindet.

 

Hier die Termine für die kommenden Monate: 

Mittwoch, 05. Oktober 2022

Mittwoch, 02. November 2022

Mittwoch, 07. Dezember 2022

 

Es wird im direkten Gespräch auf die jeweiligen Fragen und Problemstellungen der einzelnen Personen eingegangen und Abläufe am eigenen Smartphone demonstriert. Als „Profis“ dienen die Auszubildenden der Gemeinde Malsch, die im wöchentlichen Wechsel die Termine bedienen. Die jungen Menschen sind bestens qualifiziert und kennen sich soweit mit dem Smartphone aus, das sie die Fragen der Seniorinnen und Senioren bestens beantworten können.

Die Smartphone Sprechstunde findet ohne Terminvergabe statt, also kommen Sie gerne mit Ihren Smartphone Problemen vorbei. 

Pressebericht der BNN über die Smartphone Sprechstunde

BNN Ausgabe vom Samstag, den 22.01.2022